ÜBER UNS

 Anita Lepori:

eidg. dipl. Bereiterin und J&S Leiterin

Simon Lepori:

eidg. dipl. Reitlehrer, Hypona.ch

Mike Lepori:

BFS-Züchter

Nico Lepori:

BFS-Züchter 

UNSER BAUERNBETRIEB

Familie Lepori und Häberli bewirtschaften einen Landwirtschaftsbetrieb mit Standort Mamishaus und Lanzenhäusern.

Unsere Leidenschaft sind die Schafe und Lämmer.

Die Schafe sind in der Ablammzeit auf dem Betrieb, damit haben wir die Kontrolle über gesunde Geburten.

Die Sommermonate verbringen unsere Schafe auf der Alp. 

Um die Geselligkeit und die Freiheit in der Natur auch in den restlichen Monaten sicher zu stellen, sind die Schafe in einer Winterwanderherde unterwegs.

30ff38aa-48e0-4e9a-bf5b-683ce9072641.jpg

ALP DE MEX VS

Die Alpsaison beginnt Ende Mai mit dem Transport von Lanzenhäusern nach Epenisse. Im Wallis

(St. Maurize) angekommen geht es dann zu Fuss weiter nach Mex VS.

Erstes Zwischenziel ist Foillet. Foillet liegt 1 337 m ü. M., hier gewöhnen sich unsere Schafe an das Alpleben. Später geht es weiter Richtung La Giète und anschliessend verschieben wir nach Langemo, wo wir dann längere Zeit bleiben. Die letzte Etappe geht von 1 836 m ü. M. auf 2 500 m ü. M.  - L'au de Mex. Hier verbringen die Schafe den heissen Sommer.  

Nach 138 Tagen auf der Alp treten wir die Heimreise an.

 

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

© 2017 by acavallo